Wählen Sie ein anderes Land
Willkommen bei Lyxor DeutschlandWelcome
Bitte lesen Sie die untenstehenden wichtigen Hinweise bevor Sie weiter auf die Webseite gehen

Wichtige Information

 

Die Informationen auf dieser Website über Wertpapiere und Finanzdienstleistungen wurden lediglich auf die Vereinbarkeit mit deutschem Recht geprüft. In einigen ausländischen Rechtsordnungen ist die Verbreitung derartiger Informationen u.U. gesetzlichen Beschränkungen unterworfen. Die nachfolgenden Informationen richten sich daher nicht an natürliche oder juristische Personen, deren Wohn- bzw. Geschäftssitz einer ausländischen Rechtsordnung unterliegt, die für die Verbreitung derartiger Informationen Beschränkungen vorsieht. Demzufolge stellen die Informationen auf dieser Website weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an Bürger von Rechtsordnungen dar:

(a) in denen derartige Angebote bzw. Aufforderungen nicht gestattet sind,

(b) in denen ein Unternehmen der SOCIÉTÉ GÉNÉRALE GROUP zur Abgabe eines solchen Angebots bzw. zu einer derartigen Aufforderung nicht berechtigt ist, oder

(c) in denen besagte Angebote bzw. Aufforderungen an Gebietsansässige rechtswidrig sind, und dürfen nicht zu diesen Zwecken verwendet werden.

Insbesondere stellen die nachfolgenden Informationen weder ein Angebot noch eine Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf von Wertpapieren an britische Staatsbürger dar, und sind auch nicht als solche konzipiert. Kauf- bzw. Verkaufsaufträge britischer Staatsbürger werden dementsprechend nicht berücksichtigt.

Wer auf diese Website von einer Rechtordnung aus Zugriff nimmt, in der die vorgenannten Beschränkungen gelten, sollte sich über besagte Beschränkungen informieren und diese entsprechend beachten.

Die auf dieser Website genannten Wertpapiere sind und werden auch nicht nach dem U.S. Securities Act aus dem Jahre 1933 in seiner aktuellen Fassung registriert, und können daher in den Vereinigten Staaten weder angeboten noch verkauft werden, es sei denn, sie fallen nicht unter die Registrierungspflicht des U.S. Securities Act oder sind von dieser befreit.

Soweit die Websites anderer Unternehmen mit denen der SOCIÉTÉ GÉNÉRALE GROUP verlinkt werden können, haftet ein Unternehmen der SOCIÉTÉ GÉNÉRALE GROUP weder für Informationen, die auf diesen Websites anderer Unternehmen enthalten sind, noch für Geschäftstätigkeiten, die darüber abgewickelt werden.

Die Website hat lediglich werblichen und nicht rechtlich verbindlichen Charakter. Die Korrektheit, Vollständigkeit oder Relevanz von den bereitgestellten Informationen wird nicht garantiert, obwohl diese aus vertrauenswürdigen Quellen entnommen wurden. Der Redakteur aktualisiert die Informationen auf der Website regelmäßig. Die Gültigkeit der auf dieser Website angebotenen Informationen ist dabei auf den Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung sowie auf unsere zu diesem Zeitpunkt bestehende Einschätzung beschränkt. Veränderungen der wirtschaftlichen, gesetzlichen oder steuerlichen Rahmenbedingungen oder sonstige Ereignisse können die zukünftige Entwicklung des Marktes oder einzelner Produkte abweichend von den hier zur Verfügung gestellten Information jederzeit beeinflussen. Die Redakteure behalten sich das Recht vor, den Inhalt dieser Website jederzeit und ohne Vorankündigung zu ändern und den Betrieb der Website einzuschränken, zu unterbrechen oder einzustellen. Der Anleger sollte sich bei Zeichnung und Kauf von Lyxor ETFs bewusst sein, dass diese Produkte ein gewisses Risiko beinhalten und die Rückzahlung unter Umständen unter dem Wert des eingesetzten Kapitals liegen kann. Im schlimmsten Fall kann es zu einem Totalverlust kommen, wenn dies im betreffenden Verkaufsprospekt angegeben wurde. Es wird empfohlen, dass die Anleger den Abschnitt „Risikofaktoren“ der jeweiligen Verkaufsprospekte sehr genau beachten. Der Preis einiger Lyxor ETFs kann Wechselkurs- und Zinsänderungsrisiken im Hinblick auf die Währung des ETFs und die Währung des zugrunde liegenden Index bzw. zugrunde liegender Indexbestandteile unterliegen. Der Anleger sollte sich vor einem Investment in die Lyxor ETFs einen eigenen Eindruck über die Risiken u. a. aus einer rechtlichen, steuerlichen und buchhalterischen Perspektive machen, ohne sich ausschließlich auf die Informationen zu verlassen, die ihm zur Verfügung gestellt werden. Er sollte, wenn er es für notwendig erachtet, seine eigenen Berater oder andere qualifizierte Fachleute in allen Angelegenheiten konsultieren. Jegliche Haftung seitens der SOCIÉTÉ GÉNÉRALE S.A. und/oder ihrer Tochtergesellschaften wird in Bezug auf die Nutzung dieser Informationen und der sich daraus ergebenden Folgen abgelehnt, insbesondere auch im Hinblick auf die Entscheidungen und Handlungen, die gestützt auf diesen Informationen getätigt werden. Der Nutzer ist daher alleine für die Verwendung der Informationen und der damit erzielten Ergebnisse haftbar. Es obliegt den Nutzern daher, sämtliche über das Internet erhaltenen Informationen zu prüfen.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen stellen keine Anlageberatung dar und können eine solche Beratung, welche wir vor jeder Anlageentscheidung ausdrücklich empfehlen, nicht ersetzen.

08 Jul 2021

Lyxor legt den weltweit ersten Euro Government Green Bond ETF auf

​Lyxor ETF gibt die Auflage des weltweit ersten ETFs, der die Wertentwicklung grüner Staatsanleihen der Eurozone abbildet, bekannt: der Lyxor Euro Government Green Bond (DR) UCITS ETF.

Die Auflage erfolgt vor dem Hintergrund des anhaltend starken Marktwachstums grüner Staatsanleihen. Investoren berücksichtigen vermehrt ein Engagement in diesem Segment in ihrer Fixed-Income-Allokation. 

Die Bemühungen der Europäischen Union und der Einzelregierungen, ihre Netto-Null-Ziele zu erreichen, die Klimaschutzmaßnahmen zu verstärken sowie die Konjunkturpläne auf eine grünere Wirtschaft und nachhaltigere Entwicklungsziele auszurichten, wird das Wachstum dieses Marktes voraussichtlich noch weiter vorantreiben. Weitere EU-Regulierungen werden diese Entwicklungen zusätzlich fördern.
Die Zahl der Emittenten grüner Staatsanleihen hat sich bis 2020 auf nun insgesamt 18 Länder weltweit mehr als verdoppelt. Ende 2020 sind Sovereign Green-, Nachhaltigkeits- und Sozialanleihen im Wert von 97,7 Mrd. US-Dollar aus 22 Ländern emittiert worden. Grün bleibt also das dominierende Label [1]
Die Climate Bonds Initiative (CBI) geht davon aus, dass der Gesamtmarkt für grüne Anleihen im Jahr 2021 im Vergleich zum Vorjahr um 80 % wachsen könnte[2]. Bislang hat dieser Sektor ein kumuliertes Emissionsvolumen von 1,27 Billionen US-Dollar erreicht. Als Vorreiter bei ETFs für grüne Anleihen legte Lyxor ETF bereits 2017 den weltweit ersten Green-Bond-ETF auf. Heute ist dieser ETF der weltweit größte mit einem verwalteten Vermögen von mehr als 570 Mio. Euro[3]. 

Der Lyxor Euro Government Green Bond (DR) UCITS ETF wurde am 6. Juli an der Euronext gelistet. Die Total Expense Ratio (TER) beträgt 0,20 % p.a. Die angewandte Nachbildungsmethode beim Lyxor Euro Government Green Bond (DR) UCITS ETF ist vollreplizierend. Weitere Notierungen auf Xetra, London Stock Exchange und Borsa Italiana werden in den kommenden Wochen folgen. Der ETF bildet den Solactive Euro Government Green Bond Index ab, der die Wertentwicklung von grünen Anleihen mit Investment-Grade-Rating aus Ländern der Eurozone repräsentiert. Um in den Index aufgenommen zu werden, müssen die Anleihen von der Climate Bonds Initiative zugelassen worden sein und bestimmte Kriterien, vor allem hinsichtlich des Emissionsvolumens (mindestens 300 Mio. Euro ausstehender Betrag), des Emittenten (in erster Linie Regierungen der Eurozone), der Laufzeit (mindestens ein Jahr bis zur Fälligkeit), des Ratings (nur Anleihen mit Investment Grade-Rating sind zugelassen) und der Nominalwährung (Euro) erfüllen.

"Bis heute war ein starkes und diversifiziertes Segment für Staatsanleihen das fehlende Puzzlestück am Markt für grüne Anleihen. Nun sind wir an einem Punkt angelangt, an dem jeder Investor eine Strategie für grüne Anleihen als Teil eines festverzinslichen Portfolios verfolgen kann. Dieser ETF wird Anlegern helfen, ihre Netto-Null-Kohlenstoff-Ziele zu verfolgen, indem sie mehr Klarheit über die Verwendung der Erlöse ihrer Anlagen, auch  bei einer Kern-Allokation in Staatsanleihen, erhalten", sagt François Millet, Leiter des Bereichs ETF Strategy, ESG und Innovation bei Lyxor Asset Management.

"Als Vorreiter bei ETFs für grüne Anleihen ist Lyxor ständig bestrebt, Innovationen voranzutreiben, wie es auch diese Auflage erneut zeigt", ergänzt Philippe Baché, Leiter des Bereichs Fixed Income ETF Product bei Lyxor Asset Management.

Zur vollständigen Perssemitteilung gelangen Sie hier.
Mehr über unser Angebot an Green Bond ETFs erfahren Sie hier.


[1] Quelle: Climate Bonds Initiative. https://www.climatebonds.net/2021/03/sovereign-green-social-sustainability-sgss-bonds-how-far-and-how-fast-could-they-grow; https://www.climatebonds.net/2021/04/record-700bn-green-social-sustainability-gss-issuance-2020-global-state-market-report 
[2] Quelle: Climate Bonds Initiative, Stand 01.07.2021.
[3] EUR 576 Mio. verwaltetes Vermögen. Quelle: Lyxor International Asset Management, Bloomberg, Stand 29.06.2021.